Die Robinie (auch falsche Akazie oder Scheinakazie genannt) ist einer der größten Nektarspender in Mai und Juni. Der Robinienhonig (auch Akazienhonig genannt) ist klar, flüssig und kristalisiert so gut wie nie. Der Geschmack ist mild und süß.
Neben Robinie haben diverse Pflanzen ihren Nektar für diesen Honig gegeben, deren Bilder auf dieser Seite zu sehen sind.

Unser Honig wird direkt am Bienenstand geerntet, verarbeitet und verpackt.

Alle unsere Bienen genießen ihr Leben in unserem wunderschönen Garten und sammeln den Honig in den Gärten der Nachbarschaft und an den wilden Ufern der Havel, fernab von Landwirtschaft und Monokulturen.